Vorderberghorn

Neuschnee zog mich mal wieder in die Berchtesgadener Alpen. Von Hintersee ging's auf das Vorderberghorn. Starker Südwind machten aus den angekündigten 2er einen gefühlten 3er. So wurden die letzten 50hm auf die Steile Gipfelflanke nicht gemacht. Pünktlich oben angekommen ließ der Wind nach, so konnte das Sonnenbier vor einer traumhaften Pulverabfahrt genossen werden. Mit dabei war Rene.

.

 

Home

2016