Neusiedler See

15.06. Nach einer ungewöhnlichen langen Surfpause mal wieder Wind. Eine Woche Westwind waren angesagt also gings mal wieder ins Burgenland. Nach 10 Jahren war mal wieder Podersdorf mein Ziel. Gleich nach der Ankunft gings von 16:00 bis 18:00 mit dem 5,3er raus. 2 Stunden Surfspass vom feinsten. Kein Löcher keine Böen es hat einfach alles gepasst.

16.06. Heute von 09:00 bis 11:00 mit dem 6,2er immer schön im Fahren.

17.06. Von 11:00 bis 13:00 mit dem 6,2er super im Fahren. Ab 12:00 drehte der Wind auf Nord da wurde das 6,2er etwas Sportlich aber noch fahrbar. Das 5,3er wäre da auch gut gegangen.

19.06. Heute leider mit dem 6,2er etwas Böiges auf und ab fast wie am Chiemsee. Um 16:00 dann mit dem 7,5er und den 122Liter Board raus und 1,5h Surfspass gehabt. In den Böen war das 7,5er jedoch etwas sportlich.

20.06. Den ganzen Tag Böiger Wind welcher mich nicht zum aufriggen motivierte. Ich spekulierte auf den Abend. Etwas eher gegessen und um 19:30 mit dem 6,2er raus. 1,5h Traumsurfen inkl. Sonnenuntergang. Was für ein Tagesausklang.

21.06. Wer zu lange schläft den bestraft der Wind. Von 10:30 bis 11:00 geraden noch Wind für das 6,2er erwischt, dann leider nachlassend. War aber so angesagt. Von 15:00 bis 16:00 noch eine Stunde guter Wind für das 7,5er und 122Liter Board. Also doch noch ein guter Surftag. Wieder mal eine schöne Surfwoche bei guten Wetter und angenehmen Temperaturen. Die Fahrt hat sich gelohnt.

 

 

.

 

 

Home

2015