Hochgern

Der letzte Tag vor dem Wetterumschwung. Vormittag war noch Sonne angesagt. Also sollte ein Südosthang am ehesten Firn bieten. Der Hochgern besitzt so eine schönen langen Hang. Die Theorie ging auf, der Hang firmte gerade vor der Wolkenwand perfekt auf. Nach den schönen Firnerlebnis konnte auf der Bischofsfellnalm noch ein Sonnenbier genossen werden, bevor es über den schönen Nordhang bei teils noch Unverspurten Pulver zur Hinteralm runter ging. Die Abfahrt bis zu Parkplatz geht noch gut. Wieder ein perfekter Tourentag.

.

 

Home

2015